Vierleiner Lenkmatten Tests | 4 Leiner für Anfänger und Einsteiger

Vierleiner Lenkmatten EinsteigerAuf meiner Internetseite gibt es jede Menge Lenkmatten Testberichte.

Natürlich gibt es auch empfehlenswerte Vierleiner-Lenkmatten für Anfänger und Einsteiger!

Es muss für den Anfang nicht immer gleich das teuere Topmodell sein:

Für den Anfang genügt auch eine günstigere Flugmatte.

In dieser Kaufberatung gebe ich dir meine Empfehlungen für ein passendes Einsteigermodell.

Ich bin sehr glücklich darüber, dass der Hersteller HQ in den letzten Jahren auch im Einsteiger-Preisbereich für  Anfänger eine super 4 Leiner Lenkmatte einführte.

Gute Verarbeitung, solide Flugeigenschaften, Spitzen-Zubehör, und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.

Mehr muss man dazu nicht sagen.

Was macht eine günstige 4 Leiner Matte für Einsteiger aus?

Zuerst einmal der Preis! Die Verarbeitung ist etwas einfacher, was jedoch einem Anfänger weder auffällt, noch irgendwie in den Flugeigenschaften nachteilig sein kann.

Die Folie ist nicht so gestreckt geschnitten, es besteht ein anderes Verhältnis von Länge zu Tiefe.

Daraus resultiert ein runderes, stabileres, und gleichmäßigeres Flugbild.

Die Lenkmatte ist entspannter zu fliegen, auch ruhiger im Grenzbereich und baut etwas weniger Druck und Zug auf, so dass diese für Einsteiger einfacher zu steuern ist..

 Zusammengefasst

  • günstigerer Preis
  • etwas einfachere Verarbeitung
  • anderes Verhältnis von Länge zu tiefe, runtergeschnitten
  • ruhigeres, stabileres Flugbild.

Wenn du dich jetzt fragst, warum nicht gleich zu einer 4-Leiner Matte für Fortgeschrittene greifen, und diese etwas kleiner auswählen:

Beispiel:

Natürlich kannst du das! Und ich finde das auch eine gute Idee.

Doch meistens ist es so, dass das Budget bei Einsteigern begrenzt ist, und die Teile für Fortgeschrittene doch schon teurer sind.

Wenn du also eine günstige Empfehlung suchst

Für leichtere Piloten, bis ca. 50-55 kg folgende Kaufberatung:

Für normal-schwere Piloten: ab 55 kg folgende Empfehlung:

Für schwerere Piloten, oder jemand, der es auf der Wiese krachen lassen möchte:

Aber Achtung!

Diese Geräte werden nicht in Spannweite gemessen, sondern in Quadratmetern.

Sie sind also doch schon deutlich größer als Zweileiner-Lenkmatten für Anfänger und Einsteiger.

Wähle die für dich passende Größe aus, und genieße spannende und rasante Flugstunden auf der Wiese.