Zweileiner Lenkmatten Tests | für den ultimativen Flugspass

Lenkmatten Tests Zweileiner EinsteigerIn diesem Artikel werde ich dir erklären, wie du die richtige Anfänger Zweileiner Lenkmatte für dich findest.

Keine Sorge! Ich werde dir bei der Kaufberatung helfen!

Dies ist nicht schwer, ich muss dich nur auf ein paar Dinge hinweisen!

Kann man eine Matte zu groß oder zu klein kaufen?

Ja! Das kann man.

Aber hier besteht eher die Gefahr, dass man eine Matte zu groß kauft!

Du fragst dich jetzt vielleicht warum?

Ganz einfach:

Eine kleine Flugmatte kannst du auch bei starken Winden fliegen!

Du glaubst gar nicht, wie viel Spaß es machen kann, wenn du mit einer kleineren Matten bei einem starken Wind rausgehst.

Demgegenüber, kann es sehr anstrengend, aber auch gefährlich sein, wenn du eine Fugmatte zu groß kaufst und fliegst.

Und ich habe in der Vergangenheit des Öfteren leider junge Leute sehen müssen, die sich selbst mit zu großen Schirmen gefährdet haben.

Ich möchte nicht, dass du dazu gehörst! Kaufe dir also gleich die richtige Anfänger Lenkmatte.

Und mit der richtigen Größe, kannst du bei leichten, bei mittleren Winden problemlos fliegen, und bei starken Winden dich an die Grenzen herantasten.

Deswegen, vertraue auf meine Erfahrung, und bewege dich in dem empfohlenen Bereich und den genannten Produkten.

Aber natürlich kannst du auch gerne mal auf meinen Seiten für Fortgeschrittene 2-Leiner  und Fortgeschrittene 4-Leiner reinschauen.

Was macht eine günstige aus?

In der Regel ist die Verarbeitung gegenüber Schirme für Fortgeschrittene einfacher.

Dies zeigt sich zum Beispiel im Aufbau der Waage, den verwendeten Leinen, oder auch im Zubehör.

Ein Einsteiger wird dies sehr wahrscheinlich gar nicht merken, oder auch gar nicht als Nachteil empfinden.

Denn diese Fluggeräte, die ich dir aussuche, sind alle hervorragend verarbeitet.

Ich habe ich sie ja auch fast alles selbst geflogen, und im Test gehabt.

Auch sind die Teile etwas anders geschnitten, runder, und somit ruhiger und entspannter zu fliegen.

Natürlich, der letzte wichtige Punkt: diese Flugmatten sind auch deutlich günstiger!

Wie finde ich die passende?

Du möchtest eine günstige?

Ich weiß, dass manchmal das Budget klein sein kann.

Oder man auch einfach nur mal reinschnuppern möchte, ohne viel Geld auszugeben.

Man aber doch sich selbst oder anderen eine günstige Freude machen möchte.

Hierbei musst du beachten, dass eine Flugmatte schon bei mittelstarken Winden gehörige und starke Zugkräfte entwickeln kann.

Deswegen ist es wichtig, dass man am Anfang die richtige Größe auswählt.

Und eine Bitte: Ich möchte aber auch hier, dass du keinen Schrott kaufst, der dich nerven kostet, dich stresst, und am Ende entweder ungenutzt in der Ecke landet, oder gleich in den Müll geworfen wird.

Ich empfehle deswegen…

Bis ungefähr einem Körpergewicht von ca. 50 kg folgendes Größe:

Ab einem Körpergewicht von ca. 50-55 kg kannst du auch zu größeren Teilen in der Spannweite von 2,0-2,2 m greifen:

Nun kannst du raus auf die Wiese, den frischen Wind genießen, und die ersten Kreise am Himmel drehen!

Dies wird dir extrem viel Spaß machen, ich weiß das!